Online – Wunderkammer: >Corana-Dinge und ihre Geschichte, mach mit!<

Ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Fachbereich Sonderpädagogik/Sachunterricht der Leibniz Universität Hannover und der Kunstschule PINX.

Einladung Corona

Wir haben zusätzlich für Euch eine 360° – Aufnahme vorbereitet, dort könnt Ihr spannende Dinge erleben, Türen öffnen und hören was Kinder und Erwachsene aus der Corona-Zeit berichten. Auch einen Schrank könnt ihr öffnen und gesammelte Dinge aus dieser Zeit anschauen. Einfach unter dem Bild auf den LINK klicken.

Screenshot (59)

Unser 360°Projekt im Corona-Erinnerungs-Haus und seinen Dingen

Viel Spaß beim HERUMLAUFEN in dem Haus!

Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns ein Foto oder Bild von Eurem Erinnerungs-Ding aus der Zeit zusendet an: info@kunstschule-pinx.de. Wir legen es dann in unseren Schrank in das Corona-Erinnerungs-Haus.

Dieser Beitrag wurde gestaltet von den Studierenden Lina Cheikh-Rouhou, Katinka Frost und Sümeyye Yavuzey innerhalb des Seminars von H. Strutz/ Abteilung Prof. C. Schomaker/LUH